Veranstaltungen am
Samstag
18
September 21
 

Es war nicht meine Schuld

Datum      Veranstaltungsort
Donnerstag, 18.11.2021
von 19:00 bis 20:00 Uhr
Weitere Termine
     Szenenstübla am Lindenhof
Ottenhofen 34, 91613 Marktbergel
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Eintritt frei (Spende erwünscht)

Der Bad Windsheimer Autor Thomas Spyra stellt nach seinen erfolgreichen Büchern: „Des Meisters Bartel verlorener Ring“ und „Wildgänse“ seinen neuen Roman vor.

Vom jüdischen Ursprung 1780 der Familie Schapira aus Speyer, der späteren zum Katholizismus konvertierten Familie Scholty. Das Auf und Ab über sieben Generationen, Wege, Ziele, Hoffnungen in den Wirren der Zeit.

Beginnend 1780 im Kaiserreich, weiter zum 1. Weltkrieg, der Weimarer Republik, dem Tausendjährigen Reich mit dem 2. Weltkrieg und der totalen Niederlage, bis zum sozialistischen Aufbau in der DDR und der Flucht in den Westen, kurz vor dem Bau der Berliner Mauer 1961.

In allen Orten der Handlung, von Speyer, über Rattenberg nach
Oberschlesien, Leipzig bis ins Fränkische werden regionale
Charakteristiken herausgestellt. Diese Erzählungen und
Beschreibungen setzen aber keine Ortskenntnisse des Lesers voraus.
Von Opfern, Tätern und Mitläufern.  Der Roman ist fiktiv, keine Biografie, obwohl einige Fragmente seiner eigenen Familiengeschichte ihm die Inspiration dazu geliefert haben.
Alle Figuren und Charaktere sind frei erfunden oder grob interpretiert, sie könnten so gewesen sein, beziehungsweise so gehandelt haben.
Geschichtliche Ereignisse und Orte sind so genau wie möglich wiedergegeben, einiges etwas zurechtgerückt, damit es in den Fluss der  Handlung passt.
Ihm ging es im Buch um das Leben der Personen in dieser Zeit, eingezwängt in die politischen Ereignisse der letzten zweihundert Jahre.
Von der Schuld des Einzelnen bis zur Gesamtschuld eines Volkes, vom Mitläufer, über den Täter bis hin zum Opfer. Es gibt nicht nur Schwarz oder Weiß, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.

Möge Gott uns davor bewahren, dass jemals wieder eine solche schreckliche Zeit kommt.
Schuld aufarbeiten, vergeben. Jeder Einzelne sollte für sich einstehen und für die Menschenrechte kämpfen.
Misch dich ein – sage nein!



Eintritt-/Ticketinformationen

Eintritt frei (Spende erwünscht)


Veranstalter: cristom-kunstverlag

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Webseite   Facebook   Twitter   Kontakt

 | Vorschaubild

Es war nicht meine Schuld

am 27.10.2021 · 19:30 Uhr · Bad Windsheim


Veranstaltungskategorie(n): Literatur > Lesungen

Am Knochen nagt der Falter bunt .... | Vorschaubild

Am Knochen nagt der Falter bunt ....

am 03.10.2021 · 20:30 Uhr · Bamberg

 | Vorschaubild

WortReich - Lesung von Udo Pörschke

am 01.10.2021 · 19:30 Uhr · Bamberg

BAMLIT: Mord und Musik - Ein Abend mit Harry Luck (...) | Vorschaubild

BAMLIT: Mord und Musik - Ein Abend mit Harry Luck (...)

am 14.10.2021 · 19:30 Uhr · Bamberg

 | Vorschaubild

BAMLIT: Matinee- Lesung mit Ohrenkuss - Musikalisch (...)

am 10.10.2021 · 11:00 Uhr · Bamberg

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 27.08.2021 um 13:25 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.826685190201

Freshly rendered - 0.78067088127136 sec - https://www.fuerth-veranstaltungen.de/veranstaltung791550%gi16765